Which „digital“ competences do we need in the future? A case study with generic value

I have already described the dynamics of digital transformation in several contributions (cf. Krapf 2017; Krapf 2016a). In a specific contribution, I also discussed the importance of elaborate (action) competences and their systemic safeguarding in the new age of automation. In an age in which machines are not only replacing our muscle power, but are … Weiterlesen Which „digital“ competences do we need in the future? A case study with generic value

A procedural model for developing learning cultures in practice

In an earlier article, I pointed out what learning culture is and why this topic is becoming more and more important in the course of agility. At this point, I would like to discuss how these findings can be used in practice in order to shape and influence the development of learning cultures in practice. … Weiterlesen A procedural model for developing learning cultures in practice

Development of digital competences – three practical approaches

In an earlier contribution, I have identified fields of action in which digital competences play a role (Krapf 2017b). The basis of this thought structure was the division into an operative, a strategic and a normative level (see Fig. 1). This framework of reference was not an end in itself, but was to be used … Weiterlesen Development of digital competences – three practical approaches

Agile organizational structure – a framework for context-specific design

Against the background of the increasing dynamics of change resulting from digital transformation, agility receives a high degree of attention. Agility is thereby understood as the ability to respond to changes effectively and efficiently (Häusling und Fischer 2016, p. 30; Zobel 2005, p. 160). However, depending on the discipline, a slightly different focus is chosen. … Weiterlesen Agile organizational structure – a framework for context-specific design

Agile Organisationsstruktur – ein Framework zur kontextspezifischen Gestaltung

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Veränderungsdynamik durch die digitale Transformation erhält Agilität eine hohe Aufmerksamkeit. Dabei wird ganz allgemein die Fähigkeit verstanden, auf Veränderungen effektiv und effizient eingehen zu können (Häusling und Fischer 2016, S. 30; Zobel 2005, S. 160). Allerdings wird je nach Fachdisziplin ein etwas anderer Fokus gelegt. In diesem Sommer habe ich … Weiterlesen Agile Organisationsstruktur – ein Framework zur kontextspezifischen Gestaltung

Entwicklung «digitaler» Kompetenzen: Leitende Fragestellungen zur Umsetzung

Im Sommer bin ich in einem Beitrag anhand des Fallbeispiels der Schweizerischen Post darauf eingegangen, welche «digitalen» Kompetenzen in Zukunft benötigt werden. Das Fazit damals war, dass mit dem dort vorgestellten Modell ein etwas besseres Verständnis davon gewonnen werden kann, welche Kompetenzen entwickelt werden müssen. Die schwierige Frage aber, wie diese Kompetenzen nun entwickelt werden … Weiterlesen Entwicklung «digitaler» Kompetenzen: Leitende Fragestellungen zur Umsetzung

Wer noch über die Digitalisierung nachdenkt, droht die Zukunft zu vernachlässigen

Digitalisierung und digitale Transformation werden oft synonym verwendet, obwohl das eine eher die dritte und das andere die vierte industrielle Revolution bezeichnet (vgl. Krapf 2017b; Krapf 2016). Wer also noch über die Digitalisierung nachdenkt, denkt womöglich noch nicht weit genug. Warum das so ist, möchte ich mit einer kurzen Gegenüberstellung von Digitalisierung und digitaler Transformation … Weiterlesen Wer noch über die Digitalisierung nachdenkt, droht die Zukunft zu vernachlässigen