In fünf einfachen Schritten zur überzeugenden Präsentation

In der heutigen Wissensarbeit müssen wir vor allem Menschen von unseren Ideen überzeugen. Dies ist eine grosse Herausforderung und gelingt nicht immer und nicht allen gleich gut.

Mit dem richtigen Instrument können wir alle überzeugen

Die gute Nachricht ist, dass wir alle überzeugen können. Die Tipps aus der Literatur sind allerdings etwas abstrakt. So heisst es, überzeugen kann, wer auf die Zielgruppe eingeht, eine klare Absicht hat und diese Absicht so strukturiert kommuniziert, dass die Zielgruppe überzeugt ist.

Da ich bereits einige Stunden mit Präsentieren verbringen durfte, habe ich diese abstrakten Erfolgsfaktoren in einen Denkprozess verarbeitet (siehe unten). Dieser kann von allen genutzt werden, um beim nächsten Mal (noch) überzeugender das eigene Anliegen zu präsentieren. Ich nutze diese fünf Schritte selbst und habe für mich ein A4-Formular erstellt, das mich anleitet, um effizient eine wirkungsvolle Präsentation zu erstellen.

fünf Schritte zu Präsentation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s