Die 3 Paradigmen zur erfolgreichen Kulturentwicklung

Die meisten Transformationen scheitern an der „Kultur“.

Doch was macht eine erfolgreiche Kulturentwicklung?

Drei Paradigmen sollten deine Kulturentwicklung treiben:

➽ Gärtner-Ansatz: Gras wächst nicht schneller, wenn du daran ziehst. Aber du kannst wie ein Gärtner die richtigen Rahmenbedingungen sicherstellen.

➽ Ermöglichung: Du kannst Kultur nicht aus heiterem Himmel „erzeugen“. Ermögliche die gewünschten Verhaltensweisen. Gebe diesen Aufmerksamkeit in der Organisation, so dass andere sie nachahmen wollen.

➽ Erlebnisse schaffen: Nur weil überall an den Wänden deine Unternehmenswerte stehen, werden sie noch nicht gelebt. Schaffe Erlebnisse, wo diese Werte zum Leben erweckt werden. Wo in konkreten Situationen erlebt werden kann, was es heisst „kundenzentriert“, „agil“, „vertrauensvoll“ (oder was die Werte sein mögen) zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s